The 11th Michigan Volunteer Infantry in the Civil War: A by Eric R. Faust PDF

By Eric R. Faust

The hard-fighting eleventh Michigan Volunteer Infantry was once recruited from carefully settled southwest Michigan almost immediately after the Civil struggle broke out. frequently composed of younger farmers and tradesmen, the regiment quickly advanced into one of many military of the Cumberland's elite wrestle devices, tenaciously struggling with its method via a few of the war's bloodiest engagements.
This book--featuring a whole unit roster--chronicles the regiment throughout the phrases of the veterans, tracing their improvement from a rabble of idealists right into a fine-tuned struggling with computing device that done profitable bayonet fees opposed to more advantageous numbers. The narrative maintains into the postwar interval, discussing the ex-soldiers' careers via Reconstruction and the Gilded Age. images, maps, illustrations and a statistical research around out the work.

Show description

Continue reading "The 11th Michigan Volunteer Infantry in the Civil War: A by Eric R. Faust PDF"

New PDF release: Karikaturen und Kontext (1878-2015) (German Edition)

By Jürgen Scheuerer

Karikaturen sind Bilderrätsel, die "geknackt" werden wollen: Siehe die Karikatur auf der Titelseite. Karikaturen sind satirische Kommentare in Bildform, die ganz bewusst einen subjektiven, verzerrten Blick auf politische Ereignisse, Zusammenhänge und darin handelnde Personen werfen. Gerade in ihrer Zuspitzung und Verzerrung können sie etwas aufdecken, used to be "interessierte Kreise" gerne unter der Decke halten würden. Manchmal werfen Karikaturen einen geradezu prophetischen Blick in die Zukunft, manchmal liegen Karikaturen mit ihrer politischen Aussage gewaltig daneben.
Karikaturen lösen bei uns Schmunzeln, Lachen, aber auch Nachdenklichkeit oder Ärger aus. Ihre Entschlüsselung ist eine lustvolle Tätigkeit.
Der Autor stellt an Hand von Beispielen Wesensmerkmale von Karikaturen, häufig eingesetzte Stilmittel und unterschiedliche Karikaturtypen vor. Er zeigt uns an über 30 ausgewählten Karikaturbeispielen aus der Zeit zwischen 1878 und 2015, wie guy Karikaturen entschlüsseln, in den jeweiligen politischen Kontext einordnen und aus heutiger Sicht bewerten kann. Zugleich ermöglichen diese Karikaturen eine reizvolle Zeitreise zu Brennpunkten der deutschen und europäischen Geschichte.

Show description

Continue reading "New PDF release: Karikaturen und Kontext (1878-2015) (German Edition)"

James Durney's The Irish Civil War in Kildare PDF

By James Durney

The Civil battle left a extra violent mark on Kildare than the conflict of Independence had. As a garrison county with army barracks located at the major Cork and Limerick roads in Naas, Newbridge, the Curragh and Kildare city, it had a low point of republican army job. via the Truce of 1921, even if, Kildare’s IRA battalions had advanced into fairly effective army devices.

'A e-book that's sure to rouse loads of interest..'

'... effortless to learn whereas while authoritative.'

Leinster Leader

'A new ebook by way of James Durney, ' The Civil struggle in Kildare', tells the little recognized tale of occasions within the county throughout the period.'

Evening Echo

'...a riveting read...'

Kildare Nationalist

Show description

Continue reading "James Durney's The Irish Civil War in Kildare PDF"

Carlo Alianello's Soldati del re (BIBLIOTECA FEDERICIANA) (Italian Edition) PDF

By Carlo Alianello

Sullo sfondo dei grandi rivolgimenti della rivoluzione napoletana liberale del
1848, una ballerina, un ufficiale dei lancieri, un’attrice drammatica, uno studente
in legge e un povero cafone, vivono, tra i fuochi e gli odi delle opposte
barricate, l. a. loro piccola epopea di gente umile, ignorata e sconfitta dalla grande
storia: ciascuno, a modo suo, alfiere del proprio ideale, tutti, according to los angeles loro parte,
“soldati del re”.

Show description

Continue reading "Carlo Alianello's Soldati del re (BIBLIOTECA FEDERICIANA) (Italian Edition) PDF"

Read e-book online Historical Dictionary of United States-Africa Relations PDF

By Robert Anthony, Jr. Waters

identical to Africa between americans firstly of the twenty first century is tragic; America's snapshot between Africans is of a spot that's just right yet smug and unfeeling. either have huge parts of fact. Poverty, coups, corruption, pandemic ailment, and tribal, racial, and non secular violence are all too universal in Africa. So too is american citizens' loss of quandary in regards to the humans of a continent that suffers from those tragedies, in addition to their government's help for African governments that deal with their humans as prey rather than electorate. The old Dictionary of United States-Africa relatives encompasses the connection among the 2 from the trans-Atlantic slave exchange to the George W. Bush management, with specific emphasis at the chilly struggle. It specializes in political and fiscal features of the connection and comprises cultural kin. this can be performed via a chronology, an introductory essay, a bibliography, and countless numbers of cross-referenced dictionary entries on key individuals, areas, occasions, associations, and organizations.

Show description

Continue reading "Read e-book online Historical Dictionary of United States-Africa Relations PDF"

Download PDF by Toni Friedrich: Unterrichtsentwurf zu dem Thema "Olympische Spiele der

By Toni Friedrich

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, summary: Die Olympischen Spiele der Antike stellen eine Möglichkeit dar, die emotionale Affizierung der SchülerInnen mit dem Unterrichtsfach Geschichte zu vertiefen. Hierbei kann an die allgemeine game- und Bewegungsbegeisterung der Kinder angeknüpft werden. Dieser Bezugspunkt vermag es, das Motivationsniveau zu erhöhen und den natürlichen Drang des Inquirierens auf den Bereich Geschichte zu justieren. Die Olympischen Spiele bieten die probability, Zeiterfahrung und Historizitätsbewusstsein zu vermitteln und die SchülerInnen in ihrer noch recht frühen Ausbildungsphase für diese Dimensionen des Geschichtsbewusstseins zu sensibilisieren. Da die antiken Spiele als panhellenisches Fest zu charakterisieren sind, kann an selbigen noch einmal der Charakter des antiken Griechenlands (viele unabhängige Stadtstaaten, jedoch Gemeinsamkeiten in Sprache, faith und Mythen) wiederholt werden. Da sich auch in Olympia die zuvor behandelten Gesellschaftsstrukturen widerspiegeln, wird auch an dieser Stelle das sozial-ökonomische Bewusstsein erneut tangiert.

Show description

Continue reading "Download PDF by Toni Friedrich: Unterrichtsentwurf zu dem Thema "Olympische Spiele der"

Download PDF by Jenny Wiesmüller: Die Entwicklung des Hebammenberufs vom Mittelalter bis heute

By Jenny Wiesmüller

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Allgemeines / Vergleiche, be aware: 1,5, , Sprache: Deutsch, summary: Der Beruf der Hebammen gehört mit zu den ältesten Frauenberufen in der Geschichte und diese Arbeit beschäftigt sich mit seiner wechselhaften Entwicklung vom Mittelalter bis heute.

Die Frage wann sich das Berufsfeld der gewerbetätigen Hebammen entwickelt hat und used to be zu ihren Tätigkeiten gehört, lässt sich bisher nur spekulativ beantworten. Tempelmalereien von der Drillingsgeburt der Pharaonenkinder des ägyptischen Sonnengottes „Re“ im three. Jahrhundert v. Chr. sind die ältesten Zeugnisse der Hebammenkunst. Bis ins 15. Jahrhundert findet guy den Begriff der Hebamme nur vereinzelt in einigen Quellen.

Der Streit mit Ärzten, Kirche und nicht zuletzt die Hexenverfolgung haben den Hebammenberuf viele Jahre begleitet und teilweise auch erheblich eingeschränkt. Dies zeigt, dass die Hebammen nicht immer angesehene Frauen waren mit deren Hilfe viele Kinder das Licht der Welt erblickten. Dieser Wandel in der Geburtshilfe gibt Anlass, einmal der Frage nachzugehen, welche Inhalte die Tätigkeit einer Hebamme ursprünglich ausmachten und welchen Veränderungen sie im Laufe der Geschichte unterworfen waren.

Show description

Continue reading "Download PDF by Jenny Wiesmüller: Die Entwicklung des Hebammenberufs vom Mittelalter bis heute"

Die Soziale Frage in Kolumbien im 20. Jahrhundert - Zur by Sven Schuster PDF

By Sven Schuster

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Fallstudien, Länderstudien, notice: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl für Auslandswissenschaft, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Soziale Ungleichheit und Strukturdefizite in Lateinamerika, 25 + thirteen on-line Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In offizieller Lesart gehört Kolumbien zu den ältesten Demokratien Lateinamerikas. Sozialrevolutionäre Umwälzungen oder Militärherrschaft – so charakteristisch für viele Nachbarstaaten – blieben Ausnahmeerscheinungen. Obwohl das Land quickly immer von verfassungsmäßig zustande gekommenen Regierungen geleitet wurde, ist es seit über 60 Jahren Schauplatz blutiger innerer Kämpfe. In Bezug auf seine Gesellschaft ist daher häufig von Gewalt als historisch-kultureller Konstante die Rede. In auffälliger Weise sind die vorhandenen Gewaltstrukturen mit der Genese des politischen platforms verwoben. In keinem anderen Land der quarter ist es den beiden Traditionsparteien der Liberalen und Konservativen so dauerhaft gelungen, die Macht unter sich aufzuteilen und substitute Kräfte vom politischen Prozess auszuschließen. Die alteingesessenen Eliten schufen ein method, das zwar die Integration bestimmter sozialer Gruppen begünstigte. Akteure mit sozialreformerischen oder -revolutionären Ideen sahen sich jedoch geradezu herausgefordert, mit Gewalt Einfluss zu nehmen.
Im Folgenden will ich der Frage nachgehen, wie es den politischen Eliten des südamerikanischen Landes gelungen ist, das gesamte 20. Jahrhundert hindurch soziale Reformen effektiv zu verhindern. Im Kern der Argumentation wird dabei die Rolle des Staates stehen. Welche Aufgaben hat ein moderner Staat in Bezug auf das Wohlergehen des Großteils der Bevölkerung zu erfüllen? Gab es Akteure, die sich für eine veränderte Rolle des Staates einsetzten? Wenn ja, wie sollte dieser „neue“ Staat beschaffen sein? Warum gilt Kolumbien bis heute als schwacher Staat mit einem hohen Grad an sozialer Ungleichheit?

Show description

Continue reading "Die Soziale Frage in Kolumbien im 20. Jahrhundert - Zur by Sven Schuster PDF"

Read e-book online Motivation im Geschichtsunterricht: Schwerpunkt auf PDF

By Jan Seichter

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, notice: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte), Sprache: Deutsch, summary: Die Motivationsforschung wirft folgende für den Unterricht relevante Fragen auf: „Wie […] kann guy Schüler veranlassen, die für das Lernen erforderliche Aktivität zu zeigen? Wie lässt sich erreichen, dass sie dem Unterricht ihre Aufmerksamkeit zuwenden[?] […] Wie lässt sich verhindern, dass Lernende ihre Auseinandersetzung mit schulischen Aufgaben abbrechen, sobald sie Schwierigkeiten damit haben?“ (Mietzel 2007: 344)
Mit Fokus auf den Geschichtsunterricht, soll in dieser Arbeit versucht werden, eine Antwort auf diese Fragen zu finden, um damit die grundlegendere Frage zu klären: Wie kann der Geschichtsunterricht für steigende oder anhaltende Motivation bei den Schülern sorgen?
Der Schwerpunkt soll dabei auf der Betrachtung des Einstiegs liegen.
Diese Arbeit geht nicht von idealtypischen Klassen mit immer fleißigen Schülern aus, sondern versucht realistische und sogar unfavorable Beispiele zu erdenken, um die hier betrachteten Theorien und Ratschläge zu bewerten. Ziel ist es, zu Schlussfolgerungen zu gelangen, die auch dem Geschichtslehrer im schulischen Alltag helfen und dabei auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Theorien aufbauen.
Die Motivation und ihre unterschiedlichen Faktoren für den Unterricht werden als erstes betrachtet sowie einige Modelle und Theorien vorgestellt. Die Erkenntnisse aus der Motivationsforschung werden dann auf die Geschichtsdidaktik übertragen. Vor allem das umfassende Werk von Mietzel (2007), die Forschungen von Heckhausen (1974; 2010) und die Studien zum „Flow-Erleben“ von Csikszentmihalyi (2005) werden hierzu herangezogen.
Das darauffolgende Kapitel beschäftigt sich näher mit den Einstiegen. Das einschlägige Werk von Schneider (2001) nimmt dabei einen zentralen Platz bei der Bearbeitung ein.
Der anschließende Hauptteil der Arbeit beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, Motivation im Unterricht zu erzeugen oder zu steigern und die Voraussetzungen dafür zu schaffen. In diesem Zusammenhang finden die Theorien zur intrinsischen und extrinsischen Motivation, die Bedürfnistheorie nach Maslow und vor allem die Aktivationstheorie ihren Platz. Außerdem soll der Vermutung nachgegangen werden, dass die Motivation des Lehrers in Zusammenhang mit der Motivation der Schüler steht. Die Thematik unterschiedlicher Altersbedingungen wird ebenfalls in diesem Kapitel aufgegriffen.
Die auf diese Weise herausgearbeiteten Ergebnisse werden schließlich noch einmal zusammengefasst und gemeinsam mit der Arbeit kritisch reflektiert.

Show description

Continue reading "Read e-book online Motivation im Geschichtsunterricht: Schwerpunkt auf PDF"

Posts navigation

1 2 3 4 15 16 17